Sito Italiano

 

Herzlich willkommen auf unserem neuen Shop!

Vermissen Sie unsere alte Webseite? Unseren vorherigen Shop mit Ihrem früheren Kundenkonto finden Sie hier:

Pocketbook Lesegeräte

Touch HD black

EUR 149,00

 


 

Touch Lux 3

EUR 99,00

 


 

Aqua 2

EUR 129,00

 

 


 

E-Book Reader Hüllen

ab EUR 19,99

Buchtipp!

Markus Orths
MAX

Wenn sie an plastischer Kunst oder einfach an der Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts interessiert sind, dann sollten Sie auf jeden Fall dieses Buch des deutschen Autors Markus Orths zur Hand nehmen!  Denn hinter dem lakonischen Titel Max versteckt sich der Maler, Collagekünstler und Bildhauer Max Ernst (Brühl 1891 – Paris 1976),  Dadaist und Surrealist, und Frauenheld. Und das macht genau diese Biografie so besonders interessant: das bewegte, turbulente Leben des Künstlers wird anhand seiner Beziehungen zu Frauen aufgerollt. Es sind immerhin sechs Frauen, die seine Lebensstationen und künstlerische Entwicklung begleiten: die tapfere, intellektuelle und pragmatische Lou; die geheimnisvoll sinnliche Gala, eigentlich Frau des Dichters Paul Eluard und spätere Muse von Dalí; die verrückt schöne Marie-Berthe; die exzentrische amerikanische Millionärin und Kunstsammlerin Peggy Guggenheim; die englische Künstlerin Leonora Carrington und schließlich die amerikanische Malerin Dorothea Tanning.


Das Buch liest sich wie ein „Who is who“ der bewegten europäischen  Kunstgeschichte mit dem historischen Hintergrund zweier Weltkriege im vorigen Jahrhundert. Von Hans Arp zu André Breton, von Paul Klee zu Chirico und Picasso, vom Expressionismus über den Dadaismus zum Surrealismus. Geschrieben ist der Roman mit einem leidenschaftlichen Schwung, der dem rauschhaften, lustvollen, getriebenen, aber auch oft verzweifelten und entbehrungsreichen Leben von Max Ernst und seinen Frauen gerecht wird. Versäumen Sie es auf keinen Fall, sich die Bilder seiner beiden letzten Frauen, Leonora Carrington und Dorothea Tanning, anzusehen.  Was für enorme Begabungen  an der Seite dieses Künstlers!

 

Weitere Buchtipps...

Deutscher Jugendliteraturpreis 2017 - die Preisträger

Hier kommt keiner durch!

Minhos Martins, Isabel

Momentan online nicht erhältlich, da der Verlag nicht liefern kann.

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 15,30 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Sally Jones - Mord ohne Leiche

Wegelius, Jakob

In Kürze wieder lieferbar.

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 21,90 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Bienen

Socha, Piotr

Werktags versandfertig innerhalb 24 Stunden

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 27,40 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Der Geruch von Häusern anderer Leute

Hitchcock, Bonnie-Sue

Werktags versandfertig innerhalb 24 Stunden

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 19,80 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Nur drei Worte

Albertalli, Becky

Werktags versandfertig innerhalb 24 Stunden

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 18,70 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

 
 

Unsere Partner:




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
CABpayment Rechnung vorkasse Voucher
paypal